18. forumsante.ch

Neue Rollenverteilung im Gesundheitsbereich – welcher Platz bleibt den Ärzten?

Die Position der Gesundheitsberufe in der Schweizer Gesellschaft befindet sich im Wandel. Während Pflegepersonal und Apothekerinnen und Apotheker heute über mehr Kompetenzen verfügen als noch vor einigen Jahren, kämpft die Ärzteschaft mit einem Autoritätsverlust.

Das 18. forumsante widmet sich den Konsequenzen dieser Entwicklung und stellt den Stellenwert und die Identität der Ärzteschaft und der anderen Gesundheitsberufe in der modernen Gesellschaft ins Zentrum einer vielschichtigen Diskussion. Von wem sollen welche Behandlungen angeordnet und individualisiert werden dürfen? Wie stark ist auf die Eigenverantwortung von Patientinnen und Patienten zu setzen? Welche Risiken und Gefahren bringt eine Neuverteilung der Rollen mit sich? Welche Auswirkungen sind auf die Kosten zu erwarten?

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen sich unsere national und international renommierten Referentinnen und Referenten am 18. forumsante.ch. Ergänzt werden die Präsentationen durch eine Podiumsdiskussion, moderiert wird der Anlass von Marina Villa. Das Tagesprogramm finden Sie hier.

Dienstag, 17. Januar 2017 ab 08.45 Uhr
Hotel Bellevue, Bern

Die Teilnahme ist kostenlos. Ihre Anmeldung nehmen wir über das Anmeldeformular entgegen. Angesicht der begrenzten Anzahl Plätze gilt wenn nötig «first come, first served».

Wir freuen uns, Sie in Bern willkommen zu heissen.