20. forumsante.ch

Sozioökonomische Determinanten – sag mir, wer du bist und ich sage dir, wie lange du lebst

Nicht alle profitieren gleichermassen von einem fortschrittlichen Gesundheitssystem. Laut WHO weisen Menschen mit einem tiefen sozioökonomischen Status ein doppelt so hohes Risiko auf, einen frühzeitigen Tod zu erfahren. Die Gründe hierfür sind vielseitig – ebenso vielfältig sind mögliche Lösungsansätze.

Dienstag, 15. Januar 2019 ab 09.00 Uhr
Hotel Bellevue, Bern

Das 20. forumsante.ch widmet sich dieser Ausgangslage, beleuchtet die soziökonomische Ungleichheit im Gesundheitswesen aus verschiedenen Perspektiven und stellt mögliche Handlungsansätze zur Debatte. Wie sieht die Faktenlage aus? Welche Faktoren haben einen Einfluss auf die Gesundheit und was können wir gegen negative Einflüsse tun? In welchen Bereichen sind die Unterschiede besonders ausgeprägt? Braucht es mehr oder bessere Prävention? Welche Verantwortung muss die Politik übernehmen? Und wo sind die Ärztinnen und Ärzte gefordert?

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen sich unsere national und international renommierten Referierenden aus unterschiedlichsten Fachbereichen. Durch den Tag führt Marina Villa. Das Tagesprogramm finden Sie hier.

Die Teilnahme ist kostenlos. Ihre Anmeldung nehmen wir über das Anmeldeformular entgegen. Angesicht der begrenzten Anzahl Plätze gilt «first come, first served».

Wir freuen uns, Sie in Bern willkommen zu heissen.