15. forumsante.ch 2013

Haben wir das beste Gesundheitswesen? Was braucht es dazu?

29. Januar 2013
Hotel Bellevue, Bern

Um die Präsentationen herunterzuladen, klicken Sie bitte auf die entsprechenden Titel.

Zeit Programm
09.45 Begrüssung
Dr. Fabrizio Guidi, Country Manager Sanofi Schweiz
Steht unser Gesundheitssystem auf dem Prüfstand?
Prof. Antoine Bailly, Präsident forumsante.ch
Die Herausforderungen der Qualitätssicherung bei grossen wissenschaftlichen Geräten am Beispiel des Large Hadron Collider (LHC) des CERN
Dr. Frédérick Bordry, Chef der technologischen Abteilung, CERN, Meyrin
Die vielfältigen Facetten des Begriffs "Qualität" in der Medizin"
Prof. Thierry Carrel, Klinik für Herz- und Gefässchirurgie, Inselspital, Bern
Nationale Qualitätsprinzipien: Ist es illusorisch, in der ambulanten Medizin von Qualität zu sprechen?
Dr. Urs Stoffel, Zentralvorstand FMH, Bern
Vom Handwerk zum beherrschten Prozess – 12 Vorschläge für mehr Verantwortung in der Spitalmedizin
Herr Oliver Peters, Verwaltungs- und Finanzdirektor, CHUV, Lausanne
Podiumsdiskussion
Prof. Thierry Carrel, Dr. Urs Stoffel, Herr Oliver Peters
12.30 Mittagessen
13.45 Die Qualität des französischen Pflegesystems: Gelegenheiten und Gefahren
Dr. Alain Corvez, Direktor für Strategie und Leistung, Regionale Gesundheitsagentur Languedoc-Roussillon, Montpellier
Improve health care outcomes by improving health care delivery
Prof. Elizabeth Teisberg, Dartmouth Center for Healthcare Delivery Science and the Geisel School of Medicine at Dartmouth, USA
Qualität unserer Versorgungsstruktur
Dr. Carlo Conti, Regierungsrat Basel-Stadt, Präsident der Konferenz der Gesundheitsdirektoren
Podiumsdiskussion: Welche Lösungen für die Schweiz?
Dr. Frédérick Bordry, Prof. Elizabeth Teisberg, Dr. Carlo Conti, Prof. Antoine Bailly
16.15 Schlusswort
Herr Martin Bernhardt, Vice President Relations with International Institutions, Sanofi Group

Moderation: Stephan Klapproth